Englisch für die Hotellerie

Sie möchten Ihren ausländischen Gästen nur den besten Service bieten. Ihr Personal trägt einen großen Teil dazu bei, dass sie sich sicher und verstanden fühlen. Die Kommunikation auf Englisch ist dabei ein unverzichtbar, um auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste eingehen zu können.

In diesem Workshop werden die Teilnehmer ihre Kommunikationsfähigkeit für das Gespräch mit dem Gast vertiefen, um Hemmungen abzubauen sowie sicherer und souveräner auftreten zu können. Zudem lernen sie gängige englische Formulierungen für Telefongespräche und den Schriftverkehr.

Inhalt

  • Höfliches Personal bietet Gastfreundlichkeit
  • Reservationen – wie gehe ich damit um?
  • Informationen bereitstellen
  • Vokabel für verschiedene Situationen im Hotelalltag
  • Der Aufbau in einem Hotel: Abteilungen, Personal und Verantwortlichkeiten


Vorteile

Die Teilnehmer werden

  • sich besser und klarer in Englisch ausdrücken, um mit der Vielschichtigkeit der Gäste umzugehen
  • mit wenigen Sätzen einen Kontakt zum Gast herstellen und vertiefen
  • ihr Selbstvertrauen in Small-Talk-Situation durch Eloquenz stärken
  • Missverständnisse vermeiden oder schnell klären
  • ihren eigenen persönlichen Sprachstil und Authentizität entwickeln


Wer sollte teilnehmen?

Alle, die in der Hotellerie überzeugend, glaubhaft und selbstbewusst in Englisch mit internationalen Gästen situationsbezogen kommunizieren möchten.

Der Workshop eignet sich für eine Auffrischung, aber auch als Begleitung zu einer Ausbildung.